Wohin wollt Ihr reisen?

Griechenland
Karibik
Niederlande
Deutschland
Frankreich
Portugal
Spanien

-------------------------

Übergeordnete Infos

Forum&Gästebuch
Ferientermine (D)
Handy im Ausland
"Denk-dran"-Liste
Katalog-Übersetzer Katalogübersetzer
Reise-Apotheke
Pech im Urlaub?
unser "Reisebüro"
Grusskarten
unsere Banner
Seitenempfehlung
Seite durchsuchen
Seiten-News (allg.)
Newsletter (Abo.)
Kontakt / Impressum
über uns
Awards
allg. (Reise)-Links
Haftungsausschluss
Datenschutz

-------------------------

zurück zur Startseite

 

| Follow us to | Follow us to Google+ | Share Seite weiterempfehlen bei Facebook | Follow us to Folgt uns zu Facebook | Forum | Gästebuch | Kontakt/Impressum | home 


Übersetzer der Katalog-Sprache

Was in Katalogen steht und was eigentlich damit gemeint sein kann:


bezüglich des Ortes:
Direktflug
=
kein Non-Stop-Flug, wahrscheinlich Zwischenlandungen, so sollte es heißen: Non-Stop-Flug
Touristisch gut erschlossen
=
Ballung von Bettenburgen
Hat sich noch etwas Ursprünglichkeit bewahrt
=
einige alte Häuser zwischen den modernen Hotels
Idylle in ruhiger Lage
=
fernab der Zivilisation
Taxi-Entfernung zur Stadt 10Min.
=
kein Bus vorhanden
ein Mietwagen ist empfehlenswert
=
weitab von allem Sehenswerten
Natur- (belassener) Strand
=
kein feiner Sandstrand (würde ausdrücklich erwähnt), evtl. Kies, Algen oder Müll, den keiner wegräumt, touristisch nicht erschlossen
zu dieser Jahreszeit können Sie schon baden
=
können heißt nicht wollen (vielleicht bei 16Grad Wassertemperatur)
Blütenmeer, gute Wandermöglichkeiten
=
kein Badeort



bezüglich des Hotels
in zentraler Lage, Bushaltestelle vor dem Hotel, verkehrsgünstig gelegen, an der Strandpromenade
=
Verkehrslärm (evtl. rund um die Uhr)
kurzer Transfer vom Flughafen, in Flughafennähe
=
Fluglärm, evtl. liegt das Hotel in der Einflugschneise
familiäre Atmosphäre
=
abgewohntes Haus ohne Komfort
gepflegtes Haus
=
Smoking erwünscht, keine Kinder
am Strandboulevard
=
sechs- oder mehrspurige Straße
legere Atmosphäre
=
evtl. beim Essen Nachbarn in Jogginganzug
etwas außerhalb des Ortes
=
evtl. für Einsiedler ideal
Zimmersafe
=
keine Aufbewahrung von Wertsachen bei der Rezeption, Safe nur gegen Gebühr
ungezwungene Atmosphäre
=
viel Remmidemmi
zentrale Klimaanlage, klimatisierbares Zimmer
=
die Klimaanlage läßt sich nicht selbst einstellen, so sollte es heißen: individuell regulierbare Klimaanlage
natürliche Belüftung
=
offenes Fenster
mediteraner Stiel, landestypische Einrichtung
=
ziemlich kahl, nüchterne Möblierung
familienfreundliches Hotel
=
Kinderlärm fast überall (Pool, Essen, etc.)
Meerseite
=
Sicht aufs Meer wird versperrt, so sollte es heißen: Meerblick
teilweise renoviertes Haus
=
evtl. bekommt man die Renovierungsarbeiten noch mit, keine Garantie ein renoviertes Zimmer zu bekommen
internationale Atmosphäre, internationales Publikum
=
hier treffen sich Alkoholisierte und feierfreudige Gruppen aus aller Welt im Hotel
viele Stammgäste
=
nicht immer ein Merkmal von Qualität, evtl. "gehört" den Stammgästen das Hotel
helle und freundliche Zimmer
=
karg eingerichtet, so sollte es heißen: komfortabel, gemütlich
ideales Haus für den preisgünstigen Urlaub
=
sehr einfach, keine Annehmlichkeiten
landestypische Bauweise
=
internationale Baunormen werden hier nicht angewendet, schlechte Schall- und Wärmeisolierung
beheizbarer Swimminpool
=
sagt nichts darüber aus, ob er auch wirklich beheitzt ist
junges Publikum
=
feierfreudige Jugendgruppen
internationale Küche
=
Standardkost aus dem Tiefkühlfach
bemühtes Personal
=
Personal evtl. schlecht ausgebildet
direkt am Meer
=
Steilküste oder Hafen, meistens kein Sandstrand, so sollte es heißen: direkt am Strand
aufstrebender Urlaubsort, neu erbautes Hotel, neu eröffnetes Hotel
=
evtl. gibt es noch Baustellen oder nicht alle Einrichtungen sind fertiggestellt, mit Baulärm ist evtl. zu rechnen
abendliche Tanzveranstaltung
=
viel Lärm von Discos oder Bars
für Gäste, die gern unabhängig sind
=
keinerlei Hotelangebote
unaufdringlicher Service
=
man muß schon mal auf die Bedienung warten
örtliche Reiseleitung
=
kein Reiseleiter vom Veranstalter, schlechte Sprachkenntnisse
Panoramablick
=
das Meer ist nur in der Ferne zu sehen, oft großer Höhenunterschied zum Strand
mit direktem Meerblick
=
evtl. Küstenstraße zwischen Hotel und Meer, Strand muß nicht sein, sondern evtl. Hafen oder Klippen
wöchentliche Folkloreveranstaltung
=
wenig Unterhaltungsprogramm
relativ ruhig in der Altstadt

=

der Urlaubsort hat seinen eigenen Rythmus, am besten mittags schlafen
strandnah
=
nicht direkt am Meer
Badeschuhe nicht vergessen
=
steiniger Strand
10 Minuten bis zum Strand
=
können auch Minuten mit dem Bus sein
300 Meter zum Wasser, ein Kilometer zum Strand
=
Küste ist hier nicht zum Baden geeignet



 

   © by www.travel-infopoint.de