Travel-Infopoint
PORTUGAL
"AUSWAHL"

Algarve-Info Algarve
andere Portugal-Ziele

-----------------------

Urlaubs-Portugiesisch
Ferientermine D/P
weitere Reiseführer
Auswärtiges Amt (P)

-----------------------

Übergeordnete Infos
(Forum, Gästebuch, Katalog-Übersetzer, Handy-Tipps, Banner, Reiseapotheke, Links, Reiserecht, Grußkarten, Kontakt, Suchmaschine, Reisebuchung, Newsletter, Awards, Seitenempfehlung, "Denk-dran"-Liste, Haftungsausschluss, etc.)

-----------------------

<<Länderauswahl

 

 

Follow us to Google+ | Share Seite weiterempfehlen bei Facebook | Follow us to Folgt uns zu Facebook | Forum | Gästebuch | Kontakt/Impressum | home |  


BILDERGALERIE   1  (Algarve, Portugal)


Allgemeine Informationen zum Hotel Iberotel Alvor (bei Alvor):
(Bilder lassen sich durch Klicken vergrößern)

Hinweis: diese Übersicht stellt einen rein persönlichen Eindruck aus unserem Urlaub 2007 dar.

Lage: Ca. 2,5km entfernt vom Ort Alvor und dem Meer in einem abgeschlossenen Hotel- und Appartment-Dorf gelegen. Im Sommer wird die Einfahrt zu der kompletten Anlage wohl durch Personal mittels einer Schranke vor dem Zutritt Unberechtigter "geschützt".
Größe: ca. 152 Zimmer verteilen sich auf 3 Etagen und einen langestreckten Gebäudekomplex (der Gang zu unserem Zimmer führte von der Rezeption über einen ca. 150m langen Flur). Auf der Südseite des Hotels befindet sich eine große gepflegte Grünanlage mit dem Außenpool (plus Kinderpool und Außenbar), mehreren Fischteichen und einem kleinen Golfplatz.
Klicken zum Vergrößern:Hotel Alvor, Rezeption
Klicken zum Vergrößern: Iberotel Alvor
Klicken zum Vergrößern: Iberotel Alvor, Portugal Algarve
Klicken zum Vergrößern: Golf beim Hotel Alvor
Pool / Sauna:

In der Grünanlage auf der Südseite des Hotels befindet sich ein großer, sauberer Pool mit Poolbar. Tiefe max. ca. 1,60m. Für Nicht-Schwimmer nicht so geeignet, deshalb direkt daneben noch ein kleiner 0,5m tiefer Pool. An das Gebäude angeschlossen, nach Art eines Wintergartens, befindet sich noch zusätzlich ein rundum verglaster Innenpool mit Whirlpool, kleiner Sauna und türkischem Dampfbad. Öffnungszeiten leider nur von 09:00-19:00Uhr.
Nördlich des Hotels liegen die Parkmöglichkeiten, ein Tennis-, Basketballplatz und ein weiterer Pool (im Februar noch recht ungepflegt und Pool ohne Wasser).

Klicken zum Vergrößern: Blick auf den Außenpoo des Hotel Alvor, Portugal Algarve
Klicken zum Vergrößern: Iberotel Alvor, Ort Alvor (Portugal)
Klicken zum Vergrößern: Innenpool Hotel Alvor, Algarve Portugal
Klicken zum Vergrößern: Innenpool Iberotel Alvor, Alvor, Algarve
Klicken zum Vorgrößern: Hotel Alvor Nordseite Pool
Klicken zum Vergrößern: Hotel Alvor Nordblick
Service:
Das Personal im Speise- und Barbereich war eigentlich immer recht freundlich und emsig.
Die Zimmerreinigung erfolgte ordentlich, wenn auch teilweise recht spät am Tag (bei uns erst am fortgeschrittenen Nachmittag). Rezeption hilfsbereit (Manager spricht gut Deutsch und hilft z.B. bei Übersetzungsproblemen mit Mietwagenverleihern).
Vier Mal täglich (10:00, 12:00, 15:00, 17:00, außer Sonntag) verkehrender Shuttle-Bus nach Alvor / zum Strand von Alvor und zurück.
Klicken zum Vergrößern: Shuttle-Bus des Iberotel Alvor, Portugal
Klicken zum Vergrößern: Shuttle-Bus des Iberotel Alvor, Portugal
Frühstück / Abendessen: Das Frühstücksbuffet (im großen Speisesaal) wurde in der Zeit von 08:00-10:30 Uhr angeboten. Etwas einfallslos und teilweise "englisch" ausgerichtet: Brötchen, Croissant, gesalzene Butter, Marmeladen (2 gelbe Sorten), Honig (manchmal), Rührei, Würstchen, Müsli, Yoghourt mit Aromen, Kaffee, Tee, Milch, Säfte.
Das Abendessen, in der Zeit von 18:30-21:30 Uhr, war dagegen wesentlich abwechslungsreicher und bot eigentlich für jeden Geschmack genügend Auswahl: verschiedene Vorspeisen, wechselnde Hauptgerichte (immer Fisch und Fleisch), Salate, wechselndes Obst, wechselnde Torten.
Klicken zum Vergrößern: Speisesaal Hotel Alvor, Alvor Portugal Algarve
Klicken zum Vergrößern: Speisesaal Iberotel Alvor, Algarve
Zimmer: aus 3 Räumen bestehend: Schlafzimmer (ca. 16m²) mit 2 Betten, 2 Kommoden, Schreibtisch, 1 Stuhl, 1 Schrank, Safe, Klimaanlage (im Winter als Heizung), Satelliten-Fernsehen (3 Programme in Deutsch), Telefon, Minibar (leer aber kalt),1 Flur mit Kofferablage und ein geräumiges Bad mit Toilette, Badewanne mit Vorhang, Bidet, Fön und Duschassesoires.
Balkon (ca. 1,5x1,5m) mit Tisch und 2 Stühlen.
Vom Blick her sind die Zimmer mit Südblick (zum Pool und zur Gartenanlage, gerade Zimmernummern) zu empfehlen.
Klicken zum Vergrößern: Zimmer im Iberotel Alvor, Alvor Algarve, Portugal
Klicken zum Vergrößern: Badezimmer Iberotel Alvor, Algarve Portugal
Klicken zum Vergrößern: Zimmerblick Iberotel Alvor
Zusätzliches Angebot: Unterhaltungsprogramm mit guter Live-Musik in der hoteleigenen Bar oberhalb des Speisesaales (bis zu ca. 5x/Woche).
Fitnessraum im Erdgeschoss mit diversen Kraftgeräten und Tischtennisplatte.
Klicken zum Vergrößern: Hotel-Bar, Iberotel Alvor, Algarve
Klicken zum Vergrößern: Bar des Iberotel Alvor, Alvor, Algarve
Klicken zum Vergrößern: Unterhaltung in der Bar des Iberotel Alvor
Positives: Lage des Hotels: ruhig. Rezeption rund um die Uhr besetzt. Sehr schöne Gartenanlage mit vielen Pflanzen/Palmen und Poolbar. Zimmer und Bad schön und sauber. Eigener Safe im Zimmer gegen 10€ Gebühr und 25€ Kaution. Abendessen lecker und reichhaltig. Musikunterhaltung in der gemütlichen Bar prima (Cocktails zu ca. 4€)!
Negatives:
Speisesaal ein wenig groß und ungemütlich gestaltet: bei voller Auslastung etwas laut. Frühstück einfallslos.
Gäste: Die Urlauber, die das Hotel zu unserer Zeit gebucht hatten, kamen aus Portugal, Deutschland, Österreich und England. Zu unserer Zeit (Februar) waren eher Gäste im "Mittelalter" anwesend.
Hinweis zum Schwester-Hotel: Das Schwester-Hotel "Club Alvor Golf" liegt direkt neben dem Iberotel Alvor und machte im Februar 2007 einen recht ungepflegten Eindruck!
unser Fazit: Von der Lage und von der Pool-/Gartenanlage her war das Hotel "Iberotel Alvor" zu empfehlen (ruhig gelegen, flache Bauweise ist ansprechend, sauber, allgemeines Wohlbefinden groß, Südblick über Hotelanlage hinaus führte weitesgehend ins Grüne). Falls man von der Algarve mehr als Alvor sehen möchte, sollte man an den angebotenen Tagesausflügen teilnehmen oder für individuelle Unternehmungen einen Mietwagen buchen.
Unsere Endnote (1-10): 8.

<<< zurück zur Algarve-Auswahl


 

   © by www.travel-infopoint.de