Travel-Infopoint
GRIECHENLAND
"AUSWAHL"

Skiathos-Info Skiathos
andere Griechenland-Ziele


Urlaubs-Griechisch
Ferientermine D/GR
weitere Reiseführer
Auswärtiges Amt (GR)

----------------------------

übergeordnete Infos
(Forum, Gästebuch, Katalog-Übersetzer, Handy-Tipps, Banner, Reiseapotheke, Links, Reiserecht, Grußkarten, Kontakt, Suchmaschine, Reisebuchung, Newsletter, Awards, Seitenempfehlung, "Denk-dran"-Liste, Haftungsausschluss, etc.)

----------------------------

<<Länderauswahl

Infos für Urlauber von Skiathos

 

Follow us to Google+ | Share Seite weiterempfehlen bei Facebook | Follow us to Folgt uns zu Facebook | Forum | Gästebuch | Kontakt/Impressum | home |  



Mandraki Beach, Skiathos

Ansicht des Mandraki Beach im Südwesten von Skiathos nach einem Gewittertag. Eine schöne Bucht mit feinsandigem, langsam abfallendem Strand und einer kleinen Taverne. Nach stürmischen Tagen fand man hier, wie bei einigen Stränden auf der Westseite von Skiathos auch, angeschwemmtes Seegras im vorderen Bereich des Strandes. War aber nicht tragisch und betraf weniger als die Hälfte der Bucht. Wen es trotzdem störte, der mußte sich ein Plätzchen im Windschatten der Felsen (nördliche Hälfte der Bucht) suchen.
Tipp: Da die Bucht auch von Ausflugbooten angefahren wurde, die am Strand festmachten und dann eine Menge Touristen "ausspuckten", sollte man diesen Zeitraum zwischen 12 und 15:30Uhr meiden, wenn man den Strand fast allein und in Ruhe genießen wollte. Eigene Mobität zahlte sich also immer aus. Zu erreichen war der Mandraki-Beach von Agios Eleni aus, von der Straße am Koukounaries Beach über eine versteckte Zufahrt neben dem hinteren "Supermarkt" oder zu Fuß über einen traumhaften von Pinien gesäumten Sandweg hinter dem Autovermieter.





<<< zurück zur Skiathos-Auswahl zurück zur Skiathos-Bildergalerie nächstes Bild >>>


 

   © by www.travel-infopoint.de