Travel-Infopoint
GRIECHENLAND
"AUSWAHL"

Thassos-Info Thassos
andere Griechenland-Ziele


Urlaubs-Griechisch
Ferientermine D/GR
weitere Reiseführer
Auswärtiges Amt (GR)

----------------------------

übergeordnete Infos
(Forum, Gästebuch, Katalog-Übersetzer, Handy-Tipps, Banner, Reiseapotheke, Links, Reiserecht, Grußkarten, Kontakt, Suchmaschine, Reisebuchung, Newsletter, Awards, Seitenempfehlung, "Denk-dran"-Liste, Haftungsausschluss, etc.)

----------------------------

<<Länderauswahl

Infos für Urlauber von Thassos

 

Follow us to Google+ | Share Seite weiterempfehlen bei Facebook | Follow us to Folgt uns zu Facebook | Forum | Gästebuch | Kontakt/Impressum | home |  


REISEBERICHT   THASSOS   (Nord-Ägäis)


(Urlaub 2005)

Hinweis: da der Reisebericht recht lang geworden ist, wurde er in Unterkapitel aufgeteilt, die direkt angesprungen werden können!
Kapitel 1: Anreisetag, Kavalla, Fähre, Hotel
Kapitel 2: Potos (Motorrad), Limenaria, Psili Amos, Sun Beach
Kapitel 3: Theologos, Wasserfall Lakkos Kastrinon, Kastro, Potos
Kapitel 4: Ruhetag, Motorrad-Tausch, Abendessen in Theologos
Kapitel 5: Bergwerk, Kloster, Paradise Beach, Marmor bei Alyki
Kapitel 6: Jet Ski (Albatros), Potos, Wein am Strand
Kapitel 7: Limenaria, Metallia Beach, Pefkari
Kapitel 8: Maries, Skala Marion, Limenaria, Potos
Kapitel 9: Limenas/Thassos-Stadt, Skala Prinos, Limenaria
Kapitel 10: Strandtag oder „eine kleine Odyssee“
Kapitel 11: See von Maries, Gipfeltour zum Ipsarion, Kastro
Kapitel 12: (Mikros-/Megalos-) Prinos, Sk. Kallirachis, Limenaria
Kapitel 13: Paradise B., Sk. Potamia, Kr. Ammoudia, Panagia
Kapitel 14: Abreisetag


Kapitel 4: Ruhetag, Motorrad-Tausch, Abendessen in Theologos

24.7.05 Sonntag
Am siebten Tage sollst Du ruhen. Gesagt, getan. Wie hingen faul an unserem Hotel-Pool ab und ließen den lieben Gott einenDie Bucht bei Potos, Thassos guten Mann sein. Als es uns zu langweilig wurde, machten wir einen kleinen Strandspaziergang zum südlichen Ende der Bucht und kletterten die Anhöhe hinauf zu der kleinen Kapelle. Von hier aus konnte man prima über die Bucht von Potos und dieEnduro auf Thassos Nachbarbucht schauen. Auch mit Müßiggang verstreicht ein Tag und die Abendessenzeit rückte näher. Grit wollte diesmal in Theologos in einer typisch griechischen Taverne mit Live-Musik essen. Kurz in Potos die 125er gegen eine 500er Yamaha Enduro getauscht und in 20 Minuten waren wir in der Taverne "Orizontes" links am Ortseingang von Theologos. Zu dem lecker schmeckenden Essen gab es dann auch von einem Trio typisch griechische Musik (einige Griechen tanzten sogar), aber über Verstärker und so laut, dass eine Unterhaltung kaum noch möglich war. Deshalb verlangte es uns nach dem Essen auch zügig nach der Rechnung. Nach etwas „Rechnungsroulette“ (bekamen 2x die falsche Rechnung ;-) ) machten wir uns auf den Heimweg durch die stockfinstere Nacht. Die Temperaturen waren gerade bei den Walddurchfahrten etwas kühler und wir waren froh, die Nierengurte eingesteckt zu haben.





< zurück zur Thassos-Auswahl > nächste Seite >


 

   © by www.travel-infopoint.de