Travel-Infopoint.de

Hotel Panos: Bad
Ansicht des kleinen Bades eines Studios im 2. Stock des Hotel Panos. Da das warme Wasser wohl nicht per Sonnenenergie hergestellt wurde, hatte man immer warmes Wasser (soweit überhaupt benötigt) in ausreichender Menge zur Verfügung. Neben der Toilette stand der von griechischen Inseln hinlänglich bekannte Eimer für das gebrauchte Toilettenpapier. Zum Inventar gehörte auch ein Wischmopp, der bei Überschwemmungen des Bades nach dem Duschen zur Trockenlegung verwendet werden konnte. ;-) Wer groß genug war, der konnte auch während des Duschens aus dem geöffneten Fenster schauen. Dann durfte man sich aber auch nicht wundern, wenn einem schon mal ein ca. 2cm großes neugieriges Insekt um den Kopf schwirrte.