Travel-Infopoint.de

Schmugglerwrack
Wenn das Meer diese Farbe hat, besteht keine Möglichkeit, die Bucht mit dem Boot zu erreichen (zu hoher Wellengang). 1994 waren die Straßen zu dem Punkt, wo das Foto entstanden ist, alle "Naturschotterstraßen" ohne Beschilderung. Deshalb auch mein Victory-Zeichen, denn unsere Suche nach dem Aussichtspunkt auf das Wrack hat fast 2 Stunden gedauert, obwohl wir schon bis auf 1km heran waren. Man traf dabei viele Endurofahrer, die auch herumirrten und auf die Frage nach dem Weg uns nur ein Schulterzucken entgegenbrachten. Das hat sich aber alles geändert (s. Bildergalerie 99 und Reisebeschreibung 99). Ein Hinweis noch: Vorsicht bei den Klippen!!! Es gibt keine Begrenzung und es geht mächtig bergab.