Travel-Infopoint.de

Damm zwischen Ijsselmeer und Nordsee
Teilansicht des über 30km langen Damms, der Den Oever (Nord Holland) und Kornwerderzand (Friesland) miteinander verbindet und das Ijsselmeer (links) von der Nordsee trennt. Er wurde zwischen 1927 und 1932 gebaut. Bedingt durch den Damm gibt es im Ijsselmeer keine Ebbe und Flut und das Wasser besteht mittlerweile aus Süßwasser. Aus diesem Grund ist auch das Ijsselmeer eins der bedeutensten Trinkwasser- Reservoirs der Niederlande.