Teilweise wurde



Auf einem kurzen Stück der Umrundung von Antigua wurde das Meer vor der Ostküste etwas unruhiger und die Wellen höher (so 1-2m und etwa 20min lang). Aber keine Sorge, alle an Bord hatten ihren Spaß, keinem ist schlecht geworden (siehe auch unseren Film: Karibik-Kreuzfahrt mit AIDAperla: Antigua, Fahrt rund um die Insel. Dazu kam dann noch ein karibischer Schauer (hier genannt: "liquid sunshine" / "flüssiger Sonnenschein"), kurz und heftig. Wer noch nicht durch die Gischt bei voller Fahrt durch die Wellen klitschnass geworden war, der wurde es spätestens jetzt. In der Karibik muss man immer mal mit solchen Schauern rechnen, was aber kein Problem bei ca. 28-30 Grad Lufttemperatur darstellt.